Gemeinsam haben sie 2014 WM-Teamgold gewonnen, jetzt waren sie eine Woche per Pferd in Südafrikas Busch unterwegs: Fabienne Müller-Lütkemeier und Helen Langehanenberg

 

Von Büffeln, die mitten durch die Pferde schlendern. Von Löwen, die vom Pferd aus zum Greifen nah sind. Von einer Nacht im Busch unter freiem Himmel. Eine Total-Woche haben die beiden Reiterdamen mit ihren Männern über die Jahreswende in Südafrika erlebt. Auf ihrer Website gibt Fabienne Müller-Lütkemier Einblick in ein absolutes Ausnahme-Erlebnis…

Hier geht's nach Südafrika – von Fabienne Müller-Lütkemeier