Das hat es noch nie gegeben!


Auch nach der achten Weltcup-Etappe in Amsterdam bleibt Benjamin Werndl weiterhin Spitzenreiter des Weltcup-Rankings mit 63 Punkten. ABER: Jetzt genau gleichauf seine Schwester Jessica von Bredow-Werndl, die nach Platz vier in Amsterdam ebenfalls 63 Weltcup-Punkte verbuchen kann. Das hat es noch nie gegeben: Ein Geschwisterpaar punktgleich an der Weltcup-Spitze!
Auf den Plätzen drei und vier folgen Frederic Wandres und Helen Langehanenberg mit 61 und 60 Punkten. Dorothee Schneider liegt mit 46 Punkten auf Rang acht.

Bildschirmfoto 2020 01 25 um 15.52.52